Jetzt auf Windows Server 2012 R2 umstellen

01
Jan
Jetzt auf Windows Server 2012 R2 umstellen
Jetzt auf Windows Server 2012 R2 umstellen
  • 875 Views
  • 0 Comment
  • No tags

Viel Zeit für eine Umstellung bleibt nicht mehr. Doch keine Sorge: ITSAFETY.ORG bietet eine ganze Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihr Upgrade rechtzeitig abschließen können. Als vertrauenswürdiger Partner für Windows Server Bereitstellungen können wir Ihnen dabei helfen, Ihre Server zu migrieren – mit weniger IT-Ressourcen, geringem Kostenaufwand und wenig bis gar keinem Produktivitätsverlust wegen Betriebsunterbrechungen.

Wir empfehlen Ihnen dringend, sich von Windows Server 2003 zu verabschieden und mit der Planung Ihrer Migration zu einer Plattform zu beginnen, die die gleiche Sicherheit und Zuverlässigkeit wie Ihre lang genutzte Windows Server 2003 Plattform bietet, Ihnen aber zudem die neuen Funktionen und Vorteile von Windows Server 2012 R2 an die Hand gibt.

Support-Ende: Bedeutung und Folgen
Die Einstellung des Supports scheint zwar noch in weiter Ferne, doch Sie müssen sich jetzt schon damit auseinandersetzen: Die Lebensdauer von Windows Server 2003 läuft ab und das bedeutet für Ihr Unternehmen, dass Anwendungen und Rechenlasten, die aktuell noch unter Windows Server 2003 ausgeführt werden, zu Windows Server 2012 R2 migriert werden müssen – und das sollte sorgfältig geplant werden. Am 14. Juli 2015 endet der Support für Windows Server 2003. Ab diesem Zeitpunkt stellt Microsoft keine Sicherheitsupdates oder aktualisierte technische Inhalte für Windows Server 2003 mehr zur Verfügung. Das Ergebnis?

Es werden keine Updates mehr entwickelt oder veröffentlicht. -
Compliance-Verstöße und die Nichteinhaltung von Normen und Vorschriften können verheerende Folgen haben. -
Sicherheit kann in Ihrer Umgebung zu einem großen Problem werden, da virtualisierte und physische Instanzen von Windows Server 2003 angreifbar sind. -
Zeit bis zum Support Ende:
vor 882 Tage, 6 Stunden, 8 Minuten, 24 Sekunden